SEP 24 2020

VfB Döbbrick

Kooperation mit AMASPONE GmbH

Kooperation mit AMASPONE GmbH
von Oliver Schulz

Seit Anfang September besteht zwischen dem VfB Döbbrick und der Firma AMASPONE GmbH eine Kooperationsvereinbarung, welche zum Ziel hat, die Sportler des Vereins im Falle einer schweren Verletzung besser zu versorgen und abzusichern.

Geschäftsführer von AMASPONE ist der ehemalige Fußballprofi Jörg Scherbe, welcher gemeinsam mit seinem ehemaligen Kollegen und Fußballidol der Lausitz, Detlef Irrgang, den Vorgang vom Tag der Verletzung über die Unfallmeldung und medizinischen Versorgung bis hin zur Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber der Unfallversicherung begleiten wollen. Dabei bieten sie eine Unterstützung mit ihrem Netzwerk an, welche es dem einzelnen Sportler ermöglicht zu seinem Recht und finanziellen Ausgleich zu kommen. All das basiert auf absoluter Freiwilligkeit und unter Beachtung des Datenschutzes. Im Mittelpunkt steht der Sportler, aber auch der VfB Döbbrick kann von dieser Kooperation profitieren.

Der VfB Döbbrick ist stolz darauf zu diesem Netzwerk zu gehören und somit seinen Sportlern eine gewisse Sicherheit bieten zu können, wenn der nicht gewollte Fall einer schweren Sportverletzung eintritt.

Kommentare

Es wurden noch keine Einträge verfasst.

Kommentar abgeben

Name*:  
Kommentar*:  
Sicherheitsabfrage*:   5 + 1 =
   

*Es müssen alle Felder ausgefüllt werden.

Tabellen und Ergebnisse

Kurzmitteilungen & Termine

Fotoalben

Artikelarchiv