JAN 26 2013

Fußball 1. Männermannschaft

Nachholespiel mit 6:2 gewonnen

Nachholespiel mit 6:2 gewonnen

Am 10.02.2013 empfing der VfB Döbbrick die Gäste des FSV Viktoria 1897 Cottbus II. Es war das erste Punktspiel im Jahr 2013, zwar ein Nachholespiel aber ein wichtiges Spiel für die Moral.

Döbbrick ging mit starker Besetzung in diese Partie und zurecht mit großer Erwartungshaltung. Dies spiegelte sich auch im Spiel wieder, der VfB dominierte klar diese Begenung. Und das 1:0 fiel schon in der 5. Spielminute durch T.Pawlowski, er war es auch, welcher in der rund 10.min einen klasse Pass zum 2:0 vorlegte. M.Pehla stand frei vor dem gegenerischen Tor und verwandelte per Direktabnahme diesen Pass. Es spielte nur einer und das war der VfB, Viktoria kam selten in den gegnerischen Strafraum um ihre Chancen wahr zu nehmen. Bei Döbbrick sah das anders aus, T.Neumann versenkte aus dem Spitzen Winkel, aus rund 16m, den Ball in das lange Eck zum 3:0.

Es war ein klasse Spiel aus Sicht des VfB Döbbrick. Kurz vor der Halbzeit erzielte, durch eine grobe Unaufmerksamkeit der Döbbricker, der Viktoria Cottbus den 3:1 Halbzeitstand. Man(n) durfte sich nun aber nicht auf den Lorbeeren ausruhen. Kurz nach Anpfiff der zweite Spielhälfte fing der VfB Döbbrick sich das 3:2 ein - Unnötig. Döbbrick musste nun wach werden und das geschah in der 65. min. A.Szonn erzielte mit einem gekonnten Schlänzer ins lange Eck des gegnerischen Torwarts zum 4:2. Das war wichtig. Im Anschluss, keine 10.min später erzielte M.Voigt das, sagen wir mal "Tor des Monats", 5:2. M.Voigt ging im Alleingang gute 20m mit dem Ball, schaffte es nicht mehr rechtzeitig abzugeben und brachte den Ball beim Fallen, mit letzter Kraft Richtung gegnerisches Tor, mit wahnwitzigen geschätzten 6km/h bahnte der Ball sich den Weg ins 10m entfernte Tor. N.Kerger brachte in der 85.min den Entscheidungstreffer. Nach einer hereingebrachten Ecke traf auch N.Kerger per Direktabnahme ins Tor der Gäste zum 6:2 Endstand.

Die aktuelle Tabelle und die aktuellen Ergebnisse

Kommentare

Fan schrieb:
Viel Glück morgen.
Fan schrieb:
Super Leistung ,Glückwunsch zum 6-2 Sieg weiter so
Blume schrieb:
Na bitte geht doch. Weiter so.
Detlef Pfeil schrieb:
Ein Sieg der Moral. Freud mich sehr. Herzlichen Glückwunsch! Weiterhin viel Spaß!

Kommentar abgeben

Name*:  
Kommentar*:  
Sicherheitsabfrage*:   4 + 8 =
   

*Es müssen alle Felder ausgefüllt werden.

Tabellen und Ergebnisse

Kurzmitteilungen & Termine

Fotoalben

Artikelarchiv

Sportvideos