NOV 26 2012

Fußball 1. Männermannschaft

13.Spieltag Herren

13.Spieltag Herren

 

Mit einem eher unerwarteten Sieg im letzten Spiel gegen die Gastgeber aus Eiche Branitz, mit einem 0:2, ging der VfB Döbbrick hochmotiviert in die nächste Partie gegen die Gäste von SG Sielow II.

 

Das erkannte man auch gleich zu Beginn der Partie, Döbbrick spielte engangiert, hoch konzentriert und mit vollem Elan, was dazu führte dass, T.Pawlowski in der 17. Spielminute im gegnerischem Strafraum zu Fall gebracht wurde. Elfmeter. T.Pawlowski trat natürlich selbst zu diesem Elfmeter an und brachte den VfB Döbbrick die frühe 1:0 Führung. Mit diesem frühzeitigen Tor spielte Döbbrick nun motiviert nach vorne und behauptete teilweise diese Partie. Sielow kam nicht so richtig in dieses Spiel hinein und wurde kurz vor der Halbzeit mit dem 0:2 bestraft. T.Neumann war es welcher, durch einen hervorragenden Pass von W.Paschke, den Ball rechts am Sielower Keeper vobei schlänzte. 2:0 hieß es dann zur Halbzeit. Eigentlich hätte es schon 3:0 stehen müssen, das Schirigespann erkannte einen klaren Treffer jedoch ab.

 

Die 2.Spielhälfte begann mäßig bei den Döbbrickern. Sielow kam nun 2,3 mal öftern vor das Tor des VfB Döbbrick. Der VfB tat sich schwer, an die Leistung der ersten Hälfte anzuknüpfen. Jedoch erkämpfte sich die Mannschaft Torchancen, welche dann in der 77min. belohnt wurde. Wiedermal T.Pawlowski knallte das Runde in das gegnerische Eckige zum 3:0 Endstand.

 

Die aktuelle Tabelle und die aktuellen Ergebnisse

Kommentare

Blume schrieb:
Na geht doch bei 3 spielen in diesem Jahr können noch 6 Punkte geholt werden , wenn man die Partie gegen den Spitzenreiter ausklammert.aber manchmal ist dumm und es werden 9,lassen wir uns überraschen.Weiter so Jungs.!!!

Kommentar abgeben

Name*:  
Kommentar*:  
Sicherheitsabfrage*:   1 + 6 =
   

*Es müssen alle Felder ausgefüllt werden.

Tabellen und Ergebnisse

Kurzmitteilungen & Termine

Fotoalben

Artikelarchiv

Sportvideos