AUG 21 2021

VfB Döbbrick

100 Jahre Sportverein in Döbbrick

Am vergangenen Samstag war es dann endlich soweit! Nach über einem Jahr harter Vorbereitung und Verschiebungen durch die Corona-Pandemie, konnte der VfB am 21.08.2021 endlich sein 100-jähriges Jubiläum feiern. 

Gegründet um 1921, nachweislich per Stiftungsurkunde vom 10.04.1921 bestehend, hat der Verein 100 Jahre aufregende Zeit mit einem Weltkrieg, anderer Staatsform, der Wiedervereinigung und Kampf gegen den demographischen Wandel hinter sich! Dank einer Vielzahl engagierter Mitglieder und Vorstände, hat der VfB dies alles gut überstanden und konnte sich am Samstag entsprechend den Gästen auf dem herausgeputzten Vereinsgelände präsentieren. 

Los ging es schon um 10 Uhr mit unseren kleinsten Fußballern. Die Bambinis legten bei Ihrem Turnier richtig los, denn am Ende stand der Siegerpokal auf dem Tisch und die Kids waren ganz ganz groß. 

Gegen 13 Uhr startete das offizielle Festprogramm mit der Eröffnung durch den noch neuen Vorsitzenden René Mettke und unserem Moderator "DJ Micki". Unsere D-Junioren gewannen in ihrem Freundschaftsspiel gegen Rot-Weiß Merzdorf mit 6:1 und im Anschluss trat der Jazz Dance Club Cottbus auf und legte eine heiße Sohle auf den Rasen hin. Danach wurde etwas für die Freunde der Musik geboten, Träumer und Menschen hatten doch den ein oder anderen mit Ihren Texten zum Schmunzeln gebracht. 

Die eigentliche Sensation war es, dass es dem VfB gelungen war die OST-Fußball-Traditionsmannschaft nach Döbbrick zu holen. Denn bestückt mit DDR Fußballlegenden, war ein attraktiver Gegner zu Gast. In der Startelf spielten gegen unsere Ü50 Haudegen des Vereins u.a., Frank Baum (1. FC Lok. Leipzig), Dirk Schuster (1. FC Karl-Marx-Stadt), Dirk Stahmann (1. FC Magdeburg), Damian Halata (1. FC Magdeburg), Matthias Maucksch (Dynamo Dresden) und Detlef "Fußballgott" Irrgang (Energie Cottbus). Am Ende sahen die Besucher ein tolles Spiel, was die Gäste mit 1:0 gewannen, aber die einhellige Meinung war, dass ein 1:1 für die VfB´ler drin gewesen wäre, nur leider haben sie ihre Chancen nicht genutzt. 

Am Abend folgte dann ein Open-Air Konzert der Band "JANA" im Wechsel mit unserem DJ Micki und es wurde viel getanzt. Unsere Gäste feierten weiter kräftig mit und wurden mit einem schönen Feuerwerk am Nachthimmel verabschiedet. 

Der Vorstand des VfB Döbbrick bedankt sich bei allen Mitgliedern, Mitstreitern, Freunden, Gästen und Sponsoren, die diesen Tag so einmalig gemacht haben. Danke. 

Somit geht nun die Reise des VfB Döbbrick weiter in Richtung Zukunft mit ca. 170 Mitgliedern, 7 Mannschaften in der Abteilung Fußball, 2 Teams beim Billard, sowie der neuen Abteilung im Bogenschießen. Der Vorstand wünscht sich, dass die Abteilung Gymnastik weiterhin ihren Fortbestand hat und wünscht darüber hinaus allen Mitgliedern viel Gesundheit für die Zukunft, Spaß mit ihrem Verein in den nächsten 100 Jahren. 

"Sport frei!"

Kommentare

Es wurden noch keine Einträge verfasst.

Kommentar abgeben

Name*:  
Kommentar*:  
Sicherheitsabfrage*:   5 + 6 =
   

*Es müssen alle Felder ausgefüllt werden.

Tabellen und Ergebnisse

Kurzmitteilungen & Termine

Fotoalben

Artikelarchiv