FEB 16 2020

Fußball 1. Männermannschaft

VfB Döbbrick vs. SG Sielow

Nach einer guten Testspielleistung am vergangenen Sonntag gegen Branitz, wollte das Team von Tobias Pawlowski daran anknüpfen und gegen Sielow einen weiteren Schritt in der Vorbereitung auf die Rückrunde machen.

In der ersten Halbzeit kam das Team vom VfB besser in die Begegnung und ein berechtigter Elfmeter, konnte von Joshua Pohl (Nr. 10) in der 8. Minute im Netz versenkt werden. Allerdings konnte Sielow bereits in der 10. Minute durch Junqueira (Nr. 9) zum 1:1 ausgleichen. Im Anschluss hatte Döbbrick noch die ein oder andere gute Chance, scheiterte aber wie so oft in den letzten Monaten an den Nerven. Zur Pause blieb es beim 1:1.

In der zweiten Hälfte ging es etwas ruppiger zu, und Döbbrick verlor den Faden. Der Ball lief an diesem Tag insgesamt nicht so gut wie eine Woche zu vor. Die Mannschaft bewegte sich auch nicht so gut. Sielow spielte körperlich robust weiter und nach einem Fehler in der Hintermannschaft des VfB, konnte Schulz (Nr. 3) für Sielow zum 1:2 erhöhen. Döbbrick versuchte seine spielerische Linie an diesem Tag nochmal zu finden. Eine Standardsituation war es, die Max Krause (Nr. 9) in der 64. Minute zum 2:2 Ausgleich nutzen konnte, nachdem der Torhüter der Gäste einen sehr gut getretenen Freistoß von Joshua Pohl nur nach vorn abklatschen lassen konnte. Der VfB wechselte nun weiter durch, was dem Spiel endgültig einen Abbruch gab. In der 66. Minute erhielt Sielow einen schmeichelhaften Strafstoß zugesprochen, den Knoll (Nr. 14) eiskalt unten rechts zum 2:3 verwandelte. In der 83. Minute konnte Kirstein (Nr. 11) sogar auf 2:4 erhöhen. Es passierte nicht mehr viel und Sielow gewinnt dieses Derby mit 2:4.

Fazit: Diesmal lief es einfach nicht rund. Am Ende kann man erneut mit der Abschlussschwäche des Teams hadern. Insgesamt ist eine Menge Luft nach oben und noch viel zu tun bis zum Rückrundenstart. Kommendes Wochenende besteht die Chance es wieder besser zu machen, denn am 23.02.2020 um 15 Uhr trifft das Team im nächsten Testspiel auf Goyatz, dann aber in Goyatz. Bis dahin, wünschen wir eine erfolgreiche Woche….

[Text: Rene Mettke]

Die aktuelle Tabelle und die aktuellen Ergebnisse

Kommentare

Es wurden noch keine Einträge verfasst.

Kommentar abgeben

Name*:  
Kommentar*:  
Sicherheitsabfrage*:   2 + 9 =
   

*Es müssen alle Felder ausgefüllt werden.

Tabellen und Ergebnisse

Kurzmitteilungen & Termine

Fotoalben

Artikelarchiv