NOV 24 2019

Fußball 1. Männermannschaft

VfB Döbbrick vs. SV BW Straupitz

Am vergangenen Sonntag kam es beim Aufeinandertreffen des ungeschlagenen Tabellenführers und des ungeschlagenen, aber mit einem Unentschieden mehr auf dem Konto ausgestatteten Tabellendritten zum absoluten Spitzenspiel, zwischen dem VfB Döbbrick und der SV Blau Weiß Straupitz. Das Team des VfB hatte sich trotz der schweren Aufgabe einiges vorgenommen.

Dies sah man dann auch auf dem Platz. Der VfB zeigte sich trotz erneuter personeller Schwierigkeiten in guter Spiellaune und stellte den Tabellenführer vor eine nicht einfache Aufgabe. Dennoch war es der Gast, der schnell in der 2. Minute durch Robert Lehmann (Nr. 10) mit einer Standardsituation in Führung ging. Der VfB zeigte sich nicht geschockt und versuchte weiterhin spielerische Lösungen zu finden, hielt gegen und konnte in der 30. Minute durch Riccardo Ahrend zum 1:1 ausgleichen. Halbzeitpause.

Die zweite Hälfte zeigte ein ähnliches Bild. Der Gastgeber wusste spielerisch zu überzeugen, konnte dies aber nicht in Tore ummünzen. Der Gast hingegen zeigte dafür warum er an der Tabellenspitze steht. Eiskalt wurden in der 67. und 75. Minute zwei weitere Standardsituationen zur 1:3 Führung durch Christian Harmuth (Nr. 14) genutzt. Der VfB gab sich dennoch nie auf und so konnte Joshua Pohl (Nr. 10) in der 79. Minute ein Strafstoß zum 2:3 Anschluss verwandeln. Das Team aus Döbbrick warf in den letzten Minuten nochmal alles nach vorne, konnte die durchaus vorhanden Chancen nicht reinmachen und somit blieb es beim 2:3 Auswärtssieg, des weiterhin souveränen Tabellenführers.

Fazit: Am Ende hatten sich die Döbbricker Jungs die Anerkennung des Gastes verdient, weil sie spielerisch zu überzeugen wussten. Dennoch war laut Aussage des Trainers die Chancenverwertung erneut ein Problem. Daran kann ja in Zukunft gearbeitet werden und man sieht sich ja in der Rückrunde zur möglichen Korrektur dieses Ergebnisses wieder. Zunächst trifft der VfB in einem weiteren Spitzenspiel, allerdings auswärts, am kommenden Sonntag, den 01.12.2019 um 13 Uhr auf Blau Weiß Drewitz. Wir sehen uns…

[Text: Rene Mettke]

Die aktuelle Tabelle und die aktuellen Ergebnisse

Kommentare

Es wurden noch keine Einträge verfasst.

Kommentar abgeben

Name*:  
Kommentar*:  
Sicherheitsabfrage*:   4 + 5 =
   

*Es müssen alle Felder ausgefüllt werden.

Tabellen und Ergebnisse

Kurzmitteilungen & Termine

Fotoalben

Artikelarchiv