OKT 20 2019

Fußball 1. Männermannschaft

VfB Döbbrick vs. Motor Saspow II

Am Sonntag stand für unsere Mannschaft ein weiteres Derby auf dem Plan, es ging gegen Saspow und da ist meist auch eine Menge Emotion mit im Spiel.

Generell lief das gesamte Spiel sehr zäh. Viel Laufbereitschaft auf beiden Seiten und jede Menge Kampf mit vielen Fouls und einigen gelben Karten. Da die erste Halbzeit eher zerfahren war, ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.

Zur 2. Hälfte zeigte sich ein ähnliches Bild. Döbbrick hatte zu wenig Ideen und fehlende Durchschlagskraft um sich an diesen Tag entscheidend durchzusetzen und Hinten dann Pech. In der 80. Minute fehlte es wieder an der Absprache und Kommunikation in der Hintermannschaft und Willi Paschke (Nr. 6) köpfte den Ball unglücklich ins eigene Tor zum 0:1 für Saspow. Hier drohte die erste Niederlage der Saison. Denn nach vorn ging ja nicht viel. Doch in der 90. Minute + 3 bekam der VfB Döbbrick noch ein Geschenk vom jungen Schiedsrichter in Form eines Elfmeters zugesprochen. Das Team nahm dieses dankend an und Max Krause (Nr. 9) verwandelte dann am Ende vielleicht auch nicht unverdient zum leistungsgerechten 1:1 Unentschieden.

Fazit: Diesmal lief es einfach nicht wie gewohnt. Der Trainer wollte die Leistung des Gegners aber auch gewürdigt wissen, denn Saspow hat den Jungs aus Döbbrick eben alles abverlang! Kommendes Wochenende besteht die Chance es wieder besser zu machen, dann am 27.10.2019 um 14 Uhr in Schmogrow. Bis dahin, wünschen wir eine erfolgreiche Woche….

[Text: Rene Mettke]

Die aktuelle Tabelle und die aktuellen Ergebnisse

Kommentare

Es wurden noch keine Einträge verfasst.

Kommentar abgeben

Name*:  
Kommentar*:  
Sicherheitsabfrage*:   8 + 6 =
   

*Es müssen alle Felder ausgefüllt werden.

Tabellen und Ergebnisse

Kurzmitteilungen & Termine

Fotoalben

Artikelarchiv