JAN 14 2019

VfB Döbbrick

Trainerfortbildung

Am vergangenen Wochenende, vom 11.-13.01.2019, befanden sich Tobias Pawlowski, Oliver Schulz und Rene Mettke im Olympischen und Paralympischen Trainingszentrum Kienbaum bei Berlin, zum Start der Trainerausbildung (Lizenz C). Wo sonst gestandene und angehende Olympiateilnehmer, Olympiasieger und Weltmeister sich auf ihr Großereignis vorbereiten, da durften die Trainer des VfB Döbbrick die herausragenden Bedingungen genießen. Eine besondere Erwähnung sollte dabei die kulinarische Verpflegung finden, denn diese war weltmeisterlich!

Das Trio erfuhr viel über die Grundlagen des Fußballs und die aktuellen Trainingsmethoden. Dabei konnten insbesondere Tobias und Rene als ehemalige Leistungssportler feststellen, dass sich viel getan hat und der DFB in seiner Trainerausbildung sehr modern erscheint. In großen Praxisteilen während den 3 intensiven Kurstagen, konnten sich die Drei gleich selbst von der Wirksamkeit, insbesondere dem sensomotorischen Faszien - Training, überzeugen. Wer richtig mitgemacht hat, dem war der Muskel- (Faszien) Kater gewiss.

Nun gilt es schnell die neuen Tipps und Kniffe sowie Methoden im Training mit den Kids, bzw. der Männermannschaft umzusetzen, um die Mannschaften in ihrem Leistungsniveau voran zu bringen.

[Text: Rene Mettke]

Kommentare

Es wurden noch keine Einträge verfasst.

Kommentar abgeben

Name*:  
Kommentar*:  
Sicherheitsabfrage*:   2 + 4 =
   

*Es müssen alle Felder ausgefüllt werden.

Tabellen und Ergebnisse

Kurzmitteilungen & Termine

Fotoalben

Artikelarchiv