AUG 26 2018

Fußball 1. Männermannschaft

SpG Briesen/Dissen II -VfB Döbbrick

1. Punktspiel 26.08.2018 SpG Briesen / Dissen II – VfB Döbbrick e.V. 3:2

Nach dem im Juli der Abstieg aus der Kreisliga endgültig besiegelt war, und zunächst voller Motivation und Enthusiasmus gestarteter Vorbereitung, fand nach 2 Testspielniederlagen gegen Sachsendorf und Guhrow sowie dem Pokalaus am vergangenen Wochenende gegen Viktoria Cottbus, das 1. Saisonspiel in der 1. Kreisklasse Nord statt. Die Mannschaft ist stark verändert! Nach schmerzlichen Abgängen wichtiger Leistungsträger und 4 Neuzugängen, wusste keiner wirklich wo man steht.

Die 1. Halbzeit ging nicht gut los. Breits in der 2. Minute ging der, mit 3 Stürmern der 1. Kreisoberligamannschaft, spielende Gastgeber durch König (11) mit 1:0 in Führung. Die Abwehr war sich noch uneins und somit konnte der Stürmer zwischen den Innenverteidigern durch, frei aufs Tor zu laufen, der Rest war Formsache. Döbbrick zeigte dennoch eine gute Reaktion und spielte gut mit. In der 4. Minute konnte Max Krause (8) nach schönen Pass in die Schnittstelle der Abwehr von Clemens Weichert bedient werden und am Torhüter vorbei zum Ausgleich 1:1 einnetzen. „Alles auf Anfang“, war das Motto, und der Gastgeber schien leicht geschockt. Döbbrick spielte weiter nach vorn und erarbeitete sich trotz harter Gangart von Dissen einige Möglichkeiten. In der 43. Minute zog Florian Roschke (7) nach schönen Seitenwechsel von der rechten Halbposition volley einfach ab und der Ball schlug zum 1:2 für Döbbrick im rechten oberen Eck ein. Was für ein Tor des Monats! Leider war das Team bei einem Eckball kurz vor Halbzeitpfiff nicht mehr konzentriert und Schröter (30) konnte zum 2:2 Einköpfen. Dies war zugleich der Halbzeitstand.

Man merkte schon, dass Dissen sich hier mehr vorgestellt hatte, man ging sich schon auf dem Spielfeld an und so kam der Gastgeber mit entsprechender Aggression aus der Kabine und setzte Döbbrick nicht nur mit fairen Mitteln zu Beginn der 2. Halbzeit unter Druck. Die Döbbricker agierten nicht mehr so selbstbewusst und somit wurde es vor Lucas Kirste (1) das ein oder andere Mal brenzlig. In der 71. Minute war der Stürmer von Briesen / Dissen durch, Lucas kam schnell aus seinem Tor machte sich ganz groß und konnte den Ball mit der linken Brust erfolgreich abwehren. Dumm nur, dass die Aktion vor der Strafraumgrenze stattfand und der Schiedsrichter auf Handspiel durch Lucas entschied. Somit lag nach Auslegung des Unparteiischen eine Vereitelung einer klaren Torchance vor, und Lucas bekam dafür die rote Karte. Was für eine Drama, die Döbbricker mussten nun bei aufgeheizter Atmosphäre in diesem Derby mit 10 Mann weiter spielen. Der im Sturm sehr gut kämpfende aber mit den Kräften am Ende spielende Paul Müller zog sich das Trikot von Lucas über und gab sein Bestes nun im Tor. Die Döbbricker versuchten mit zwei dichten Abwehrreihen gut zu stehen und die Dissener aggressiv anzulaufen, was bis auf eine Szene  gut klappte. Kurz vor Schluss konnte Schröter (30) den Ball an Abwehr und den herauseilenden Torhüter vorbei zum 3:2 Endstand für Briesen / Dissen einschieben. Dies war umso ärgerlicher, nach dem einige Döbbricker Fans gesehen haben wollen, dass Schröter den Ball mit dem Arm an Abwehr und Torhüter vorbei gelegt haben soll. Der Schiedsrichter hat es nicht gesehen und somit blieb es dabei.

Fazit: Insbesondere die 1. Halbzeit war spielerisch vielversprechend, aber es fehlt derzeit in der Breite des Teams um besonders in der 2. Halbzeit nochmal nachzulegen. Wie so oft wurde zu sehr mit der Leistung des Schiedsrichter gehadert, was im Kreisfußball überhaupt nix bringt und somit sollte das Team die 2 Wochen Spielpause zum intensiven Training nutzen, um die Urlauber fit zubekommen und die nötige Feinabstimmung in der neuformierten Mannschaft herzustellen. Weiter geht es dann am 3. Spieltag, den 16.09.2018 um 15 Uhr zu Hause gegen Eintracht Drehnow.

[Text: Rene Mettke]

Die aktuelle Tabelle und die aktuellen Ergebnisse

Kommentare

Es wurden noch keine Einträge verfasst.

Kommentar abgeben

Name*:  
Kommentar*:  
Sicherheitsabfrage*:   3 + 2 =
   

*Es müssen alle Felder ausgefüllt werden.

Tabellen und Ergebnisse

Kurzmitteilungen & Termine

Fotoalben

Artikelarchiv