JUN 16 2018

Fußball 1. Männermannschaft

VfB Döbbrick - SPG Gr. Kölzig/Gahry

30. Punktspiel  16.06.2018 VfB Döbbrick – SPG Gross Kölzig/Gahry 4:0

Nach einer langen und sehr schwierigen sowie unglücklichen Saison stand heute der Abschluss mit dem 30. Saisonspiel gegen Kölzig/Gahry auf dem Plan. Sportliches Ziel war es unbedingt zu gewinnen um die Chance zu nutzen auf dem 14. Tabellenplatz einzulaufen. Damit hätte man das möglichste getan um noch Chancen am grünen Tisch zu haben, doch noch in der Liga zu halten.

Entsprechend motiviert ging die Mannschaft in die 1. Hälfte und setzte Gahry unter einen Dauerdruck, der es dem Gegner teilweise nicht einmal erlaubte seine eigene Spielfeldhälfte zu verlassen. Es hagelte eine Großchance nach der anderen, aber wie so oft in der Saison wollte der Ball nicht ins Tor. Marvin, Max und auch Tom mit einem Freistoß, alle hatten sie Pech. In der 28. Minute bekam der VfB einen Freistoß ca. 10 Meter vor dem gegnerischen Strafraum halb rechts zugesprochen und das Geburtstagskind Florian Roschke (7) machte sich ein geniales Geburtstagsgeschenk in dem er den Ball einfach ins Tor gedroschen hat. „Traumtor!“ und das 1:0 für Döbbrick. Das Team machte dennoch weiter, erarbeitete sich viele Chancen und es hätte zur Pause auch 5:0 stehen können ohne das sich der Gegner hätte beschweren dürfen, aber es stand nur 1:0.

In der 2. Halbzeit war das Tempo bei doch drückend schwülen Temperaturen etwas langsamer und Kölzig/Gahry konnte sich auch mal aus der Umklammerung befreien. Döbbrick ließ aber nicht locker und wollte auch was für das schlechte Torverhältnis tun. Das Bemühen wurde dann durch einen Doppelschlag des stark spielenden Max Krause (8) belohnt. Max schoss in der 67. und 68. Minute das 2:0 und 3:0 für den VfB. Das war letztlich die Vorentscheidung. Die Mannschaft zeigte aber dennoch einen Hunger an diesem Tag, den sie die Saison über hat öfter vermissen lassen. In der 74. Minute kam es dann noch zu einer Premiere, denn Marco Spichl (5) erzielte das 4:0 und damit sein erstes Pflichtspieltor für den VfB. Die Döbbricker spielten nun den Sieg sicher nach Hause und konnten sich über einen gelungenen Abschluss und ein sehnlichst vermisstes Erfolgserlebnis freuen.

Fazit: Das Team hat nun zunächst einmal geliefert und sportlich den 14. Platz zurück erobert. Sollte im Nachholspiel am 20.06.2018 von Forst in Merzdorf, Forst nicht mit 4 Toren Unterschied gewinnen, dann hat der VfB  diesen Platz sicher und muss abwarten was dann am grünen Tisch im Spielausschuss passiert, welche Mannschaft zieht zurück, welche Spielgemeinschaften werden gebildet oder welche Mannschaft steigt von oben nach unten ab.
Der VfB bedankt sich bei den Fans, bei den Sponsoren und Unterstützern des Teams sowie bei den Spielern selbst, für die nicht einfache Aufstiegssaison. Mögen wir uns am Wochenende 25./26.08.2018 in der Kreisliga wieder sehen.

Danke auch an Tom Mattig, für tolle 2 Jahre beim VfB. Wir wünschen Dir Alles Gute auf deinem Weg, sportlich und vor allem privat. Du warst eine echte Bereicherung für uns alle.

[Text: Rene Mettke]


Torfolge

1:0 VfB Döbbrick (Florian Roschke)

2:0 VfB Döbbrick (Max Krause)

3:0 VfB Döbbrick (Max Krause)

4:0 VfB Döbbrick (Marco Spichl)

Die aktuelle Tabelle und die aktuellen Ergebnisse

Kommentare

Marco schrieb:
Marco Schichl bitte ;)
Kati schrieb:
Toller Saisonausklang. Viel Erfolg in der nächsten Saison. Wir drücken weiter die Daumen egal in welcher Liga.

Kommentar abgeben

Name*:  
Kommentar*:  
Sicherheitsabfrage*:   8 + 8 =
   

*Es müssen alle Felder ausgefüllt werden.

Tabellen und Ergebnisse

Kurzmitteilungen & Termine

Fotoalben

Artikelarchiv