JUN 15 2018

Fußball Ü35

VfB Döbbrick - SG Burg

12. Punktspiel  15.06.2018 VfB Döbbrick - SG Burg 0:2

Zum Start der Rückrunde hatte der VfB nun die SG Burg zu Gast. Nach dem 1:6 im Hinspiel, hatte die Mannschaft noch etwas gut zu machen und sich auch trotz erneut geänderter Aufstellung so einiges vorgenommen.

Das Spiel begann relativ offen und man merkte schnell, dass dies ein anderes Auftreten der VfB Mannschaft wird als noch im Hinspiel. Der Gegner war ebenfalls etwas überrascht und weil das erste Tor für Burg nicht fallen wollte, war die Stimmung bei Burg auch schnell im Keller.

Spielerisch zeigten sich die Vorteile für Burg, aber der VfB hielt stark dagegen und somit das 0:0. Umso blöder war es dann, als Rene Mettke (14) in der 19. Minute mit nach hinten arbeiten musste und eine Hereingabe von Burg ins eigene Tor klärte. Somit stand es plötzlich 0:1 für Burg, die bis dahin mehr mit Meckern beschäftigt waren, als Torchancen heraus zuspielen. Sehr unglücklich ging es mit einem 0:1 Rückstand in die Halbzeitpause.

In der 2. Halbzeit kämpfte Döbbrick weiter, brachte die Burger zum Verzweifeln und erarbeite sich Chancen zum Ausgleich, der aber nicht gelingen wollte. Der Trainer brachte frisches Blut und gab die Anweisung 5 Minuten vor Schluss nochmal alles nach vorne zu werfen. In der 80. Minute konnte Burg sich dann durch müde Döbbricker durchkombinieren und Klinke (11) stand goldrichtig und schoss zum 0:2 ein. Das war dann aber am Ende völlig egal.

Fazit: Die Mannschaft hat sich für eine sehr gute kämpferische Leistung nicht belohnen können. Es gilt das Motto, einfach weiter machen! Nächste Woche am 22.06.2018 um 18:30 Uhr geht es dann Auswärts gegen Gahry/Kölzig.

Die aktuelle Tabelle und die aktuellen Ergebnisse

Kommentare

Es wurden noch keine Einträge verfasst.

Kommentar abgeben

Name*:  
Kommentar*:  
Sicherheitsabfrage*:   2 + 1 =
   

*Es müssen alle Felder ausgefüllt werden.

Tabellen und Ergebnisse

Kurzmitteilungen & Termine

Fotoalben

Artikelarchiv