JUL 26 2017

VfB Döbbrick

Saisonabschluss Bambini

Saisonabschluss Bambini

Die erste Saison für unsere Bambinis ist um. Grund genug, die Kinder für ihr Durchhaltevermögen zu belohnen und einen kleinen Rückblick zu wagen.

 

Alles fing mit einer Handvoll Kindern an. Für den VfB war es nach langer Zeit wieder ein kompletter Neuanfang. Wo am Anfang noch Chaos herrschte, begannen die Kinder langsam sich an die Strukturen im Training zu gewöhnen.

Auch wenn es grade für die Kleineren schwierig ist, sich das ganze Training über zu konzentrieren, weil am Himmel ein Flugzeug fliegt oder die Blümchen auf der Wiese interessanter sind, ist man trotzdem immer wieder fasziniert, welche Fortschritte das Jahr über zu sehen waren.

Inzwischen haben wir bereits eine stattliche Zahl an neuen Kindern hinzubekommen, sodass wir als Trainer beschlossen hatten, die Kinder noch in 2 Gruppen, nämlich Bambinis und Bambinichen,zu unterteilen.

Große Erfolge ließen zwar noch auf sich warten, trotzdem waren die Kinder immer wieder aufgeregt, wenn es zum Turnier ging.

Aufregung war dann auch zum Saisonabschluss unser Besuch mit den Kindern inklusive Familien in Teichland. Wie immer ein Spaß für Groß und natürlich auch für Klein. Sommerrodelbahn und Elektroautos waren dabei der Renner.

Zum Schluss noch eine Ode an den VfB, den uns Andrea Korn vorgetragen hat. Den möchte ich den Lesern hier nicht vorenthalten: :)

 

MEIN VfB

 

Egal ob Fahrrad oder Auto, wir fahren die Strecke

Voller Vorfreude biegen wir dann um die Ecke,

und mich freut was ich dann seh:

MEINEN VfB

 

Schuhe an, nicht in den Sand…

leicht verpeilt und neben der Spur,

stehen wir aufgereiht wie an der Schnur.

„Olli, ich muss auf’s Klo!!“ oje oje

MEIN VfB

 

Egal ob‘s regnet oder schneit,

wir sind zum Superkick bereit.

Jeder bringt sich super ein,

die Freude soll der Sieger sein.

 

Sorbisch, Deutsch, es wird gebrüllt,

alle fiebern mit.

Olli brauch ne neue Pfeife,

und die Kids danach die Seife.

 

Kaputt, erschöpft liegen alle im Bett,

das Grinsen im Gesicht...

Denn Eltern und Trainer wissen doch,

irgendwann wird siegen…der UNDERDOG.

Ole ole, MEIN VfB

 

Der Zauber der in Döbbrick wohnt,

ist schwer nur zu beschreiben.

Jedes Kind das mal bei Rene und Olli war,

will sicher auch hier bleiben.

Und eins weiß jeder der hier kickt,

das ich steh:

Zu meinem VfB

 

Kommentare

Es wurden noch keine Einträge verfasst.

Kommentar abgeben

Name*:  
Kommentar*:  
Sicherheitsabfrage*:   8 + 2 =
   

*Es müssen alle Felder ausgefüllt werden.

Tabellen und Ergebnisse

Kurzmitteilungen & Termine

Fotoalben

Artikelarchiv