APR 30 2017

Fußball 1. Männermannschaft

Fussball Herren

Fussball Herren

21. Punktspiel 23.04.2017 - BEENDET  VfB Döbbrick - SV Blau-Weiss Drewitz 4:1

Döbbrick rehabilitiert sich von der 1. Saisonniederlage letzte Woche gegen Kunersdorf II und gewinnt souverän mit 4:1 gegen Drewitz.

Der VfB agierte von Anfang an druckvoll und ging bereits nach einigen Minuten in Führung. Ein Freistoß von Markus Kahlisch ließ der Drewitzer Torwart durchrutschen. Eine von zahlreichen weiteren Chancen vollendete Tobias Pawlowski per Kopf nach wunderschöner Vorarbeit von Christian Kuhla, der mit einem Solo auf der Außenbahn erst zwei Spieler von Drewitz aussteigen lässt, um dann punktgenau in die Mitte zu flanken.

Bis zur Pause hatte Döbbrick viele weitere Gelegenheiten, wie einen spektakulären dreifachen Lattentreffer von Tobi Pawlowski. Es blieb aber beim 2:0.

Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild: Döbbrick in allen Belangen überlegen, nur vor dem Tor teilweise nicht konsequent genug. Erst die eingewechselten Spieler Nick Hering und Kevin Szonn sorgten für die längst fällige Erhöhung des Ergebnisses auf 4:0. Kurz vor Schluss gelang den Drewitzern der Ehrentreffer zum 1:4.

Fazit: Alles in allem ein hoch verdienter Sieg, der sogar noch deutlich höher hätte ausfallen können, und ein weiterer Schritt in Richtung Aufstieg.

 

[Text: Willi Paschke]


Torfolge:

1:0 VfB Döbbrick (Markus Kalisch)

2:0 VfB Döbbrick (Tobias Pawlowski)

3:0 VfB Döbbrick (Nick Hering)

4:0 VfB Döbbrick (Kevin Szonn)

4:1 SV Blau-Weiss Drewitz

Die aktuelle Tabelle und die aktuellen Ergebnisse

Kommentare

Es wurden noch keine Einträge verfasst.

Kommentar abgeben

Name*:  
Kommentar*:  
Sicherheitsabfrage*:   2 + 8 =
   

*Es müssen alle Felder ausgefüllt werden.

Tabellen und Ergebnisse

Kurzmitteilungen & Termine

Fotoalben

Artikelarchiv