APR 15 2012

Fußball 1. Männermannschaft

22. Spieltag Herren

22. Spieltag Herren

Am 15. April 2012 traf der BW Drewitz auf die Gäste des VfB Döbbrick.

Nach einem 1:0 Rückstand zur Halbzeit sollte das Topspiel einen weiteren Kuriosen Verlauf nehmen.

Döbbrick machte ein gutes Spiel, kam aber nicht wirklich zum Abschluss die erspielten Chancen zu verwerten.

Drewitz kam mit dem 2:0 besser ins Spiel.

Willi Paschke brachte den VfB in der 50min. mit seinem Treffer zum 2:1 wieder auf die richtige Bahn. Dann kam 75min., im Strafraum des VfB kam es zum Foul gegen einen Drewitzer Stürmer mit einem darauf folgenden Elfmeter. Christian Kuhla beschwerte sich verbal beim Schiedsrichter über diese Entscheidung und sollte in Folge dessen mit einem Platzverweis das Spielfeld verlassen. Der Keeper des VfB, Andre Wilhelm, wurde dies zu viel und reagierte mit einer Kurzschlussreaktion und ging zum Schiedsrichter, nahm die rote Karte (vorgesehen für Christian Kuhla) und zerriss diese.

VfB Döbbrick spielte nun mit 2 Spielern weniger auf dem Platz. Der Schiri nahm die zwei Hälften der roten Karte auf und stellte die beiden Spieler vom Platz.

Tommy Neumann übernahm nun die Rolle des Torwarts und musste gleich beim Elfmeter in den Kasten des VfB - Drewitz erzielte das 3:2.

In der 85min. kam der VfB mit einem Freistoßtreffer durch Matthias Hennig noch zum 3:2 Endstand.

 

Die aktuelle Tabelle und die aktuellen Ergebnisse

Kommentare

Fan schrieb:
Na das ist ja nicht gut,vorallem für Andre da gibts bestimmt noch ein Nachspiel vom Schiri -OB -mann
LUTZ schrieb:
Du bist selber Schiri. Ich hoffe doch du hast dich nach dem Spiel entschuldigt. Das gibt eine Aussprache. DANKE

Kommentar abgeben

Name*:  
Kommentar*:  
Sicherheitsabfrage*:   1 + 9 =
   

*Es müssen alle Felder ausgefüllt werden.

Tabellen und Ergebnisse

Kurzmitteilungen & Termine

Fotoalben

Artikelarchiv